METAL CHURCH: neues Album mit Mike Howe

METAL CHURCH: neues Album mit Mike Howe

Neues Album von METAL CHURCH: XI erscheint am 25. März 2016 – auf dem Album ist auch wieder Sänger Mike Howe zu hören. Einen ersten Song aus XI gibt es hier:
METAL CHURCH No Tomorrow Video bei YouTube.

Die Wiedervereinigung von Mike und METAL CHURCH wurde im Juli 2014 eingeleitet als Mike begann, mit Kurdt Vanderhoof an einem Nebenprojekt zu arbeiten, das er mit Nigel Glockler von SAXON gegründet hatte. Durch diesen anfänglichen Austausch überzeugte Kurdt Mike letztendlich dazu, zu METAL CHURCH zurückzukommen. Sie wollten versuchen, einen Teil der Magie der ersten drei METAL CHURCH-Alben, die in den späten 80ern veröffentlicht wurden, zurückzugewinnen: »The Human Factor«, »Blessing In Disguise« und »Hanging In The Balance«. Aus diesen Sessions entstand »XI«, das den Sound, der die Band in den 80ern zu Fan-Lieblingen werden ließ, einfängt und mit einem neuen, belebten Sound für 2016 vermischt. „Manchmal kann ich es selbst noch nicht glauben, niemand hätte je gedacht, dass Mike nach seinem Ausstieg vor knapp zwei Jahrzehnten wieder zurückkommen würde“, freut sich Gitarrist und Gründungsmitglied Kurdt Vanderhoof.

„Zuerst kämpfte ich mit der Rückkehr-Entscheidung, aber nachdem ich die Riffs gehört hatte, die Kurdt geschrieben hatte, konnte ich nicht widerstehen. Die Musik rief nach mir und ich wollte ein Teil davon sein!“, erzählt der zurückgekehrte Sänger Mike Howe

 

Teilen macht Freude:

andrea

Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin…