MAGNUM: Single "On Christmas Day" im Oktober

MAGNUM: Single "On Christmas Day" im Oktober

Die Melodic Hard Rocker MAGNUM werden am 24. Oktober über Steamhammer/SPV die neue Single On Christmas Day veröffentlichen. Sie enthält eine Langfassung und einen Radio-Edit des Titelsongs, der bereits auf dem 94er Album Rock Art zu finden war, sowie den Song Born To Be King. Am gleichen Tag erscheint auch eine limitierte 10 Vinyl Version der Single. Im November werden MAGNUM ein paar Konzerte bei uns spielen.

Tourdaten bei vampster: MAGNUM

Gitarrist und Songwriter Tony Clarkin zur Single: Es war Olly Hahn von Steamhammer, der zu mir meinte, dass es großartig wäre, wenn ich einen Weihnachtssong schreiben würde. Ich sagte ihm, das wir so einen in der Vergangenheit geschrieben hatten und jener auf dem Rock Art Album erschienen war, falls er checken wollte, inwiefern das alles passen würde, denn On Christmas Day ist sicherlich nicht der Weihnachtssong, den die Leute erwarten würden. Ich hatte den Titel selber schon ewig nicht gehört und so saßen wir dann gemeinsam zusammen in Deutschland und lauschten der Nummer und waren alle beeindruckt und in mir stieg die Vorfreude auf das Projekt! So kam das alles zusammen, aber ich dachte mir, das Born To Be King eine optimale B-Seite und Ergänzung zu On Christmas Day dienen würde, um das ganze Paket abzurunden!

Bassist Alan Barrow, der das hervorragende Artwork entworfen hat, erklärt die Idee hinter dem Cover: Das ganze bezieht sich auf die weitläufigen, umfassenden Feuerpausen an der Westfront um Weihnachten 1914 während des ersten Weltkrieges. Es ist dokumentiert, das deutsche und englische Soldaten begannen, weihnachtliche Grüße und Lieder zwischen ihren Schützengräben auszutauschen! An diesem Weihnachtsabend begaben sich etliche Soldaten beider Lager in das no man´s land an der Front begaben, um miteinander zu feiern, sich auszutauschen und sich gegenseitig Nahrung zu schenken. Viele dieser Treffen endeten in Weihnachtsgesängen und einige der Soldaten spielten sogar Fußball miteinander.

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg
Lebensmotto "stay slow", Doomer halt.... Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!