JUNGLE ROT: neues Album „Jungle Rot“ mit DESTRUCTIONs Schmier

Jungle-Rot-Cover-Jungle-Rot

Für ihr zehntes Album haben JUNGLE ROT auch DESTRUCTION-Sänger Schmier ins Studio gebeten, er ist beim Song „Fearmonger“ als Gastmusiker zu hören. Wie das klingt, erfährt man im Video zu „Fearmonger“.

„Jungle Rot“ erscheint am 20. Juli 2018 via Victory Records. Gemixt und gemastert hat die Platte Dan Swanö. Produzent war Chris Djuricic. Als Drummer hilft wieder Jesse Beahler aus, das Cover ist von Gyula Havancsak.

Als Coverversion gibt’s diemal JUNGLE ROTs Interpretation von KREATORs „Terrible Certainty“ zu hören.

JUNGLE ROT „Jungle Rot“ Tracklist

1 Send Forth Oblivion
2 Delusional Denial
3 A Burning Cinder
4 Triggered
5 Fearmonger (Video bei YouTube)
6 Stay Dead
7 Glory for the Fallen
8 Pumped Full of Lead
9 Twisted Mind
10 Terrible Certainty

 

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...