IMMORTAL: Rechtstreit um Bandname beendet & neue Songs

IMMORTAL: Rechtstreit um Bandname beendet & neue Songs

IMMORTAL haben ihren Streit um Bandname und Logo mit ex-Sänger Abbath / Olve Eikemo vor Gericht beendet: Im Oktober 2014 reichte Eikemo einen Patentantrag für die Registrierung der Marke IMMORTAL beim Norwegischem Amt für gewerbliches Eigentum ein.Die verbliebenen Bandmitglieder Horgh und Demonaz nahmen sich einen Anwalt. Ergebnis: Der Patentantrag von Eikemo wurde am 21. Juli 2015 abgelehnt. Zudem hat Eikemo IMMORTAL verlassen, um mit seiner eigenen Band durchzustarten.

Horgh und Demonaz schreiben neue Songs, Detail zur neuen Besetzung und zu einem neuen Album sollen im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden – bislang haben IMMORTAL nur drei Songtitel verraten: ´Northern Chaos Gods´, ´Called To Ice´ und ´Blacker Of Worlds´.

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...