HELLACOPTERS: Robert Dahlqvist verstorben

HELLACOPTERS: Robert Dahlqvist verstorben

Dass uns in so kurzer Zeit so viele Rock-Dinos verlassen haben, nun, vergessen sollte man nicht, dass viele dieser Helden der Musikgeschichte durchaus zu der Generation gehört, wo halt die Uhr tickt. Nun hat es aber mit Robert „Strings“ Dahlqvist überraschend einen vergleichsweise jungen Menschen getroffen. Robert, von 1999 bis zur Auflösung 2008 Gitarrist bei THE HELLACOPTERS, wurde nur 40 Jahre alt. Eine Todesursache wurde bisher nicht bekannt gegeben. Im Sommer wollte die Band erstmals wieder auf einigen Festivals spielen.

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg

Lebensmotto „stay slow“, Doomer halt….
Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!