GRATEFUL DEAD: zum 50ten nun das Abschiedskonzert für zuhause

GRATEFUL DEAD: zum 50ten nun das Abschiedskonzert für zuhause

GRATEFUL DEAD haben ihren 50. Geburtstag bisher amtlich gefeiert, nun folgt am 20. November über Rhino Records/Warner Music als Andenken für zuhause mit Fare Thee Well: Celebrating 50 Years Of Grateful Dead ein Mitschnitt des Abschiedsevent. Am 3., 4. und 5. Juli spielte die Kultband auf dem Soldier Field in Chicago ihre allerletzten Shows.

Die Abschiedsshows zelebrierten die Ur-Mitglieder Mickey Hart, Bill Kreutzmann, Phil Lesh und Bob Weir gemeinsam Jeff Chimenti (Keyboards) und Bruce Hornsby (Piano), Trey Anastasio von den Jam-Rockern PHISH übernahm die Gitarrenparts vom 1995 verstorbenen Bandkopf  Jerry Garcia.

Es wird von Fare Thee Well folgende Auswahl geben von der kompletten letzten Show am 5. Juli:
– 3-CD/2-Blu-ray
– 3-CD/2-DVD
– 2-Blu-ray Version
– 2-DVD Version
sowie eine 2-CD Best Of Version mit 16 Audio-Highlights aus allen drei Shows
Alle Formate erscheinen auch als Download

Für die echten Deadheads wird es zudem GRATEFUL DEAD-typisch ausschließlich über deren Website www.dead.net das gesamte Video- und Audiomaterial aus allen drei Shows geben. Jede der beiden Versionen als 12-CD/7-Blu-Ray und 12-CD/7-DVD ist auf 20.000 nummerierte Exemplare limitiert. Dazu kommt eine zusätzliche Bonus-Disc, unter anderem mit zweieinhalbstündigem Behind-The-Scenes-Material, die Dead.net-Versionen enthalten zudem die Musik von CIRCLES AROUND THE SUN, welche zwischen den Sets von GRATEFUL DEAD spielten.

Track Listing 2CD The Best Of Fare Thee Well:
CD1:
1. Box Of Rain
2. Shakedown Street
3. China Cat Sunflower
4. I Know You Rider
5. Bertha
6. West L.A. Fadeaway
7. Cumberland Blues
8. Althea
9. The Music Never Stopped

CD2:
1. Truckin´
2. Scarlet Begonias
3. Fire On The Mountain
4. Drums
5. Not Fade Away
6. Touch Of Grey
7. Attics Of My Life
 
GRATEFULTrack List für 3CD/2DVD, 3CD/2Blu-ray, 2DVD , 2Blu-Ray
CD1:
1. China Cat Sunflower
2. I Know You Rider
3. Estimated Prophet
4. Built To Last
5. Samson And Delilah
6. Mountains Of The Moon
7. Throwing Stones

CD2:
1. Truckin´
2. Cassidy
3. Althea
4. Terrapin Station
5. Drums

CD3:
1. Space
2. Unbroken Chain
3. Days Between
4.Not Fade Away
5. Touch Of Grey
6. Attics Of My Life

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg

Lebensmotto „stay slow“, Doomer halt….
Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!