FURZE: arbeiten an zwei neuen Alben

FURZE: arbeiten an zwei neuen Alben

Da FURZE die Rechnung für ihre Website zu spät bezahlte, hat die norwegische Black Metal-Einmann Band eine neue URL. Infos zu aktuellem Furzement gibt es also fortan auf www.furze.no. Ausserdem arbeitet der Reaper an der FURZE-Compilation Hidden Hits of The Official Reaper sowie an einem neuen Album. Gemäss dem Motto ´Lieber eine überragende 7 EP als zwei gute Alben´ ist jedoch nicht mit einem baldigen Release zu rechnen.