FREEDOM CALL: Bassist Ilker geht

FREEDOM CALL: Bassist Ilker geht

Nach Gitarrist Cede hat auch Bassist Ilker Ersin FREEDOM CALL verlassen. Lest im Anhang das offizielle Statement von Ilker:

Hi Freedom Callers.

Es tut mir leid, Euch jetzt mitteilen zu müssen, dass ich ab sofort den Bass bei FC nicht mehr spielen werde.

Ich habe die letzten Jahre mit der Band und ganz besonders die Zeit mit Euch genossen, doch es ist an der Zeit für mich, auch persönlich, neue Wege zu gehen – wie einige mitbekommen haben, bin ich gerade dabei, eine eigene Band auf die Beine zu stellen.

Die letzten Jahre, da kann ich mich Cede nur anschließen, waren wirklich der pure Rock´n´Roll und nicht nur ein Abenteuerurlaub!

Mein Ausstieg hat nichts mit dem Weggang von Cede oder anderen Sachen zu tun, sondern ist eine rein persönliche Entscheidung.

Auch für mich war es schwer, gerade jetzt Daniel, Chris und Nils meine Entscheidung mitzuteilen, aber andererseits muss ich auf mich und mein Herz hören und mich danach richten.

Da Freedom Call momentan keine Konzerttermine haben und Daniel erstmal mit Gamma Ray unterwegs ist, spricht die Zeit für die Band, um geeigneten Ersatz für mich und Cede zu finden (Hauptsache sie haben keine längeren Haare als wir 🙂 ).

Da ich nach den zahllosen Gesprächen weiß, dass die restlichen Mitglieder meine Entscheidung respektieren und vor allem verstehen, scheiden wir in Freundschaft.

Ich wünsche FC alles Gute für die Zukunft, CHEEEEEERRRRRRZZZZZZZZZZZZZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jungs, haut rein!!!!

Ilker