EXHUMED: dritter Song vom neuen Album „Death Revenge“

EXHUMED: dritter Song vom neuen Album „Death Revenge“

EXHUMED veröffentlichen am 13. Oktober 2017 ihr neues Studioalbum „Death Revenge“ via Relapse Records. Die Band hat jetzt mit „Night Works“ den dritten Song aus dem Album im Netz veröffentlicht.

Außerdem gibt’s einen Trailer – die Links zu den Vorab-Songs findest du unten in der Tracklist, den Trailer hier:
EXHUMED „Death Revenge“ Trailer bei YouTube.

„Death Revenge“ wird ein Death Metal-Konzeptalbum

Gitarrist und Sänger Matt Harvey sagt über das Album: „Wir sind seit 1. April mit Jarrett Pritchard im Studio – dies ist kein Aprilscherz! Unser 2011er Album ‚All Guts, No Glory‘ war eine straights Geschwindigkeitsatacke, „Necrocracy“ von 2013 konzentrierte sich etwas mehr auf den Groove und beinhaltete einige gemäßigte Parts. Das neue Album wird viel düsterer.  Es ist unser erstes Konzept-Album, also erwartet einen neuen Dreh: Ein wenig 80er Death Metal, Grindcore, Crossover und Crust sowie ein par gut versteckte Hall And Oates Rip-offs.“

Übrigens: Alle bislang erschienen EXHUMED-Album gibt’s hier als Stream:
EXHUMED bei Bandcamp

EXHUMED „Death Revenge“ Tracklist

Introduction: Death Revenge Overture
„Defenders Of The Grave“ bei YouTube.
Lifeless (Video bei YouTube)
Dead End
Night Work (Video bei YouTube)
Unspeakable
Interlude: Grave-Makers of Edinburgh
The Harrowing
A Funeral Party
The Anatomy Act of 1832
Incarnadined Hands
Death Revenge
Death Revenge Underture (Bonus Track)
A Lesson in Violence (Bonus Track)

 

Teilen macht Freude:

andrea

Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin…