EARTHLESS: neues Album „Black Heaven“ mit Gesang

earthless-black-heaven-cover

„Ein sehr lebendiger Song mit einer mächtigen Portion Groove, der Euch das Hirn wegblasen wird“ – so kündigen EARTHLESS die erste Vorabsingle des neuen Albums „Black Heaven“ an. „Black Heaven“ erscheint am 16. März 2018, hier geht’s zur Single „Gifted By The Wind„.

Der Albumopener „Gifted By The Wind“  zeigt den neuen Weg der Band: Während die bsherigen Alben überwiegend instrumental waren, haben vier der sechs neuen Songs Gesangsspuren. Drummer Mario Rubalcaba erklärt: „Es war nicht geplant, ein Album mit Gesang zu machen. Auf unseren vorherigen Alben war Mike Eginton für die meisten Riffs verantwortlich, aus denen dann unsere Jams entstanden sind. Dieses Mal hat Isaiah Mitchell seinen Pep und seine persönliche Note mit eingebracht, was den größten Unterschied zu unseren letzten Alben ausmacht: Isaiahs Einfluss. Es war ein Risiko für ihn uns seine Gesangsideen zu präsentieren, da er nicht wissen konnte, ob wir es mögen würden. Doch wie alles, was wir machen, hat es sich auch dieses Mal völlig natürlich angefühlt, diesen Schritt zu gehen.“

EARTHLESS „Black Heaven“ Tracklist

01. Gifted By The Wind (Audio bei YouTube)
02. End To End
03. Electric Flame
04. Volt Rush
05. Black Heaven
06. Sudden End

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...