DUN RINGILL: Video zu „Welcome To The Fun Fair Horror Time Machine“

DUN RINGILL: Video zu „Welcome To The Fun Fair Horror Time Machine“

Mit DUN RINGILL melden sich zwei Mitglieder von THE ORDER OF ISRAFEL zurück. Die Band um Basser Patrik Andersson Winberg (TOOI, DOOMDOGS, SOUTHERN FESTIVAL TRAIN) und Drummer Hans Lilja (TOOI, LOTUS), gegründet im September 2017, wird ihr Debütalbum Anfang 2019 über Argonauta Records veröffentlichen. Hier vereinen die Göteburger erfolgreich schweren Doom mit nordischer Folklore.

Vorab gibt es nun digital bei den üblichen Anbietern die erste Single „Welcome To The Fun Fair Horror Time Machine“, hierzu gibt es auch ein Video.

DUN RINGILL: erste Single und Video zur „Welcome To The Fun Fair Horror Time Machine“

DUN RINGILL: Video zur „Welcome To The Fun Fair Horror Time Machine“ bei youtube

Das sagt die Band zum Song: „Für uns war es ganz einfach, diesen Song als erstes Video und Single auszuwählen. Er zeigt die Vielseitigkeit der Band, die ihre Wurzeln im Doom hat, aber sie mit nordischer Folk-Musik einfärbt. Die Idee hinter den Songtexten ist es, unsere böse und dunkle Seite zu erforschen, und dieser Song und das Video zeigen sie ziemlich gut.“

DUN RINGILL sind:
Thomas Eriksson – Vocals (DOOMDOGS, INTOXICATE)
Hans Lilja – Drums (THE ORDER OF ISRAFEL, LOTUS)
Patrik Andersson Winberg – Bass (THE ORDER OF ISRAFEL, DOOMDOGS, SOUTHERN FESTIVAL TRAIN)
Jens Florén – Guitar (LOMMI, DARK TRANQUILITY – Live Gitarrist)
Tommy Stegemann – Guitar (SILVERHORSE)
Patric Grammann – Guitar (SOUTHERN FESTIVAL TRAIN, NEON LEON)

Frank Hellweg
Lebensmotto "stay slow", Doomer halt.... Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!