DREAD SOVEREIGN: Video zu „Spines Of Saturn“

DREAD SOVEREIGN: Video zu „Spines Of Saturn“
 

DREAD SOVEREIGN, die Doom Metal-Band um Alan Averills (PRIMORDIAL), zeigt ein Video zum Song „Spines Of Saturn“ – in dem Clip sind auch Szenen zu sehen, die Averill in Tschernobyl aufgenommen hat:
DREAD SOVEREIGN „Spines Of Saturn“ Video bei YouTube.

Der Song ist vom aktuellen Album „For Doom The Bell Tolls“, Alan Averill sagt über den Clip: „‘Spines Of Saturn’ ist seltsam: Inspiert von einem Drogentrip, der mich durch das All zum Saturn gebracht hat, um die DNA-Stränge anzustarren, die in seinen Ringen versteckt sind. Inspiriert von einer Reise nach Tschernobyl und seinen verfallenden und toten Schulräumen mit Zeichnungen und Prüfanlagen des alten sowjetischen Raumfahrtprogramms. Die Suche nach dem Wissen über den Kosmos, behindert vom Fall des Kommunismus und einer nuklearen Katastrophe, die beinahe einen Teil des westlichen Europas ausgelöschte. Irgendwie scheint es einen Zusammenhang zu geben.  Die Ideen kamen einen Tag, bevor wir das Album aufgenommen haben, zusammen. Und verheirateten den Geist von Hawkwind mit etwas, das wir  „Space Rock“ nennen … und hey, ihr könnt auch dazu tanzen…. macht die Reise!“

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...