DAVID GILMOUR: Erstes EPK zu „Live At Pompeii“

DAVID GILMOUR: Erstes EPK zu „Live At Pompeii“

„Live At Pompeii“, klar, PINK FLOYD! Im Juli 2016 spielte DAVID GILMOUR wieder dort zwei Shows, 45 Jahre nach dem bekannten PINK FLOYD-Konzert. Jetzt gibt es den ersten kompletten Song der Shows zu sehen, „Rattle That Lock“ ist der Titeltrack von GILMOUR´s letztem Soloalbum von 2015.

DAVID GILMOUR: Video zu „Rattle That Lock (Live At Pompeii 2016)“ bei youtube

Mittlerweile hat GILMOUR den ersten Teil eines dreiteiligen EPKs zur Entstehung von „Live At Pompeii“ veröffentlicht sowie ein Vorschau-Video zur Deluxe-Box.

DAVID GILMOUR: EPK „Live At Pompeii 2016 Part 1“ bei youtube

DAVID GILMOUR: „Live at Pompeii 2016“ Deluxe Box Set Unboxing

Der Konzertmitschnitt „Live At Pompeii“ enthält 21 Songs und erscheint am 29.09. über Columbia/Sony Music in verschiedenen Versionen: Doppel-CD (mit 21 Tracks), Blu-Ray, Doppel-DVD, Blu-ray + CD Deluxe Edition Boxset (2 CDs und 2 Blu-rays), Vierfach-Vinyl und als Download.

 

Die Tracklist der CD-Version:
CD 1:1. 5 A.M.
2. Rattle That Lock
3. Faces Of Stone
4. What Do You Want From Me
5. The Blue
6. The Great Gig In The Sky
7. A Boat Lies Waiting
8. Wish You Were Here
9. Money
10. In Any Tongue
11. High Hopes
12. One Of These Days

CD 2:
1. Shine On You Crazy Diamond
2. Fat Old Sun
3. Coming Back To Life
4. On An Island
5. Today
6. Sorrow
7. Run Like Hell
8. Time / Breathe (In The Air) (reprise)
9. Comfortably Numb

Die Blu Ray bzw. DVD-Version enthält zudem die Dokumentation „Pompeii Then & Now“

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg
Lebensmotto "stay slow", Doomer halt.... Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!