CURSE UPON A PRAYER: Labeldeal für „The Three Woes“ EP

CURSE UPON A PRAYER: Labeldeal für „The Three Woes“ EP

Die Black Metal-Band CURSE UPON A PRAYER hat einen Labeldeal mit Saturnal Records abgeschlossen. Im Zuge dessen werden die Finnen mit „The Three Woes“ eine neue EP veröffentlichen, welche am 21. Juni 2018 erscheinen soll. Die EP folgt dem Album „Rotten Tongues“ (2015) nach und soll Vorbote für ein weiteres Abum im nächsten Jahr sein.

CURSE UPON A PRAYER „The Three Woes“ Tracklist:

1.Let Thy Kingdom Come
2. Thou Shalt Be Cursed
3. Woe! Woe! Woe! (Audio bei YouTube)

Teilen macht Freude:

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge