COR SCORPII: die Trackliste zu `Monument`

COR SCORPII: die Trackliste zu `Monument`

Das neue Album von COR SCORPII, der Band um Ex-WINDIR-Keyboarder Gaute Refsnes, trägt den Titel Monument. Produziert wurde Monument von Borge Finstad im TopRoom Studio. Folgende Songs werden darauf enthalten sein: Ei fane svart, Endesong, I, the damned, Our fate, our curse, Helvetesfossen, Oske og innsikt, Kjettar und Bragder i stein. Den Opener Ei fane svart kann man sich auf der Myspace-Site des Labels DESCENT PRODUCTIONS anhören. Erscheinen wird das Album der Norweger Ende Februar.