CHAPEL OF DISEASE: arbeiten an neuem Album

CHAPEL OF DISEASE: arbeiten an neuem Album

Die Kölner Death Metal-Band CHAPEL OF DISEASE arbeitet derzeit an ihrem zweiten Album. Der selbstproduzierte Longplayer wird von Gitarrist und Sänger Laurent Teubl gemixt, ehe das Mastering mit Erkan Tatoglu in den Midas´in Kulakligi Studios in Ankara vonstatten gehen wird.

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge