BURDEN OF GRIEF: nehmen neues Album „Eye Of The Storm“ auf

BBURDEN OF GRIEF bandfoto

BURDEN OF GRIEF arbeiten an ihrem siebten Album: „Eye Of The Storm“, so der Titel, soll Ende April 2018 via Massacre Records veröffentlicht werden.

Am 5. Mai 2018 stellen BURDEN OF GRIEF die neue Platte bei einer Releaseparty in Kassel im Fiasko vor.  stattfinden wird.

Für den Mix und des Mastering von „Eye Of The Storm“ haben BURDEN OF GRIEF ist Kristian Kohlmannslehner (Kohlekeller Studio) veranstwortlich, BURDEN OF GRIEF sagen dazu: „Wir kennen uns seit mehr als 20 Jahren, lange bevor das Internet allgegenwärtig war und der Tausch von Musikkasetten das Riesending in der Underground-Szene war. Es war also längst überfällig, dass wir gemeinsam ein Album produzieren. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit – und das solltet ihr auch…!“

In den kommenden Wochen geben BURDEN OF GRIEF außerdem einige Konzerte, hier sind die Termine:

11.11.2017 DE Neukirchen – Sägewerk (Full Metal Osthessen Warm Up Show)
22.12.2017 DE Siegen – Vortex
23.12.2017 DE Kassel – Hotel Reiss (Masters Of Cassel)
05.05.2018 DE Kassel – Fiasko
14.07.2018 DE Manrode – Sportplatz Manrode (Fest Evil Manrode)

Teilen macht Freude:

andrea

Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin…