AXEMASTER: Re-Release auf Doppel-Vinyl

AXEMASTER: Re-Release auf Doppel-Vinyl

Die US-Metal-Band AXEMASTER wird demnächst das neue Album „Crawling Chaos“ veröffentlichen, ein Veröffentlichungstermin liegt aber noch nicht vor. Den gibt es aber nun für den Re-Release älterer Aufnahmen der Band aus Ohio, den Pure Steel Records am 6. Oktober herausbringen. „Blessing In The Skies (And Other Cuts From The Chamber)“ enthält auf Doppel-LP das komplette Debütalbum „Blessing In the Skies“, die „5 Demons“-EP, drei Songs vom „Slave To The Blade“-Demo sowie zwei bisher unveröffentlichte Songs. Robert Romega (u.a. DAWN OF DREAMS, DREAMS OF SANITY) hat den Sound überarbeitet. Bestellen kann man das in kleiner Auflage erscheinende Doppel-Vinyl am einfachsten direkt bei Pure Steel Records.

 

Die Tracklist von „Blessing In The Skies (And Other Cuts From The Chamber)“:
von „Blessing In The Skies“ (1987):
The Prophecy/Golgotha
Blood of the Temple
Rock Forever
Without a Trace
Crusades
Demon Machine
The Reaper
Slave to the Blade
The Predator

von „5 Demons“ (1991):
Phantom Armies
Black Dungeons
Secrets Untold
False Consciousness
Full Moon at Dawn

von „Slave To The Blade“ (1986):
The Power
Snake Charmer
Axemaster

Originally unreleased:
Heretical Valor
Naked Eye

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg

Lebensmotto „stay slow“, Doomer halt….
Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!