AMORPHIS: nehmen ein neues Album auf

amorphis Bandfoto

AMORPHIS haben für Frühjahr 2018 ihr 13. Album angekündigt. Zur Zeit spielt die Band die Songs ein, an der neuen Platte arbeitet auch Jens Bogren im Fascination Street Studio mit. Bei facebook haben AMORHIS einen Mini-Teaser mit Gitarrist Esa Holopainen veröffentlicht.

Auf dem neuen Album wird auch Bassist Olli-Pekka Laine wieder zu hören sein. Er gehört zur Urbesetzung der Band und war im Frühjahr 2017 wieder zu AMORPHIS gekommen, als Niclas Etelävuori AMORPHIS verlassen hatte. Grund für Etelävuoris Ausstieg war seine Unzufriedenheit mit dem Management der Band.

Veröffentlicht wird das neue Album wieder über Nuclear Blast, AMORPHIS haben vor kurzem ihren Vertrag mit dem Plattenlabel verlängert.

AMORPHIS-Konzert im 360°-Stream

Das Abschlusskonzert der Tour zum aktuellen Album „Under The Red Cloud“ am 23. September 2017 in Helsinki gibt’s übrigens als Live-Stream im Netz. Mehr Infos dazu gibt’s unter amorphis360.com

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...