ALICE COOPER: neues Album, teils mit alter Band

ALICE COOPER: neues Album, teils mit alter Band

Schock-Rock-Dino ALICE COOPER will es nochmal wissen und hat einen weltweiten Deal bei earMUSIC in der Tasche. Am 28.Juli wird sein neues Album „Paranormal“ erscheinen, pünktlich zur Headlinershow beim diesjährigen WACKEN OPEN AIR. Es ist sein erstes seit 6 Jahren, welches wieder deutlich mehr Richtung seinem frühen Garage-Rock gehen soll. Aufgenommen wurde in Nashville, wieder mit Produzent Bob Ezrin. Mit dabei sind namhafte Gastmusiker wie Billy Gibbons (ZZ TOP), Drummer Larry Mullen Jr. (U2) und Roger Glover von DEEP PURPLE, deren aktuelles Album „Infinite“ ja auch von Enzin produziert wurde.

Das Album erscheint als 2CD Digipak, 2LP, Limited Box-Set und Digital und enthält zusätzlich zu den 12 Albumsongs eine Bonus-CD mit drei neuen Songs und Liveaufnahmen. Die neuen Songs wurden gemeinsam mit Basser Dennis Dunaway, Drummer Neal Smith und Gitarrist Michael Bruce geschrieben und aufgenommen. Die drei Herren waren Mitglieder der Band ALICE COOPER von Ende 60er – Anfang 70er, bevor Vincent Furnier solo unterwegs war.

Im November wird ALICE COOPER auf seiner Tour auch bei uns vorbei schauen.
Tourdaten bei vampster: ALICE COOPER

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg

Lebensmotto „stay slow“, Doomer halt….
Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!