A PALE HORSE NAMED DEATH: neues Album Ende 2018 & Tour Anfang 2019

a-pale-horse-named-death-bandfoto-201804

A PALE HORSE NAMED DEATH melden sich zurück: 2019 kommt die Band um zwei TYPE O NEGATIVE-Musiker auf Tour.  Bis Ende 2018 soll das dritte Studioalbum fertig sein. Veröffentlicht wird es über Long Branch Records/SPV, die Amis haben ihrem Plattenvertrag mit dem Label verlängert.

Neben Sänger und Gitarrist Sal Abruscato, gehören zur aktuellen A PALE HORSE NAMED DEATH-Besetzung die beiden Gitarristen Joe Taylor und Eddie Heedles sowie Bassist Eric Morgan. Wieder dabei ist TYPE O NEGATIVE-Schlagzeuger Johnny Kelly.

Sal Abruscato gründete mit Peter Steele TYPE O NEGATIVE, er ist auf den Alben „Slow, Deep & Hard“, „Origin Of The Feces“ und „Bloody Kisses“ als Schlagzeuger zu hören. Er war auch Drummer bei  LIFE OF AGONY und performte auf den Alben „River Runs Red“, „Ugly“, „River Runs Again„, „Broken Valley“ und „A Place Where There’s No More Pain“.

A PALE HORSE NAMED DEATH Tour 2019

27.03.2019 CH, Zürich – Bogen F
28.03.2019 DE, Stuttgart – Universum
29.03.2019 DE, München – Strom
30.03.2019 DE, Dresden – Eventwerk
31.03.2019 DE, Berlin – Bi Nuu
02.04.2019 DE, Hamburg – Logo
04.04.2019 DE, Bochum – Rockpalast
05.04.2019 DE, Düsseldorf – Tube
06.04.2019 DE, Mannheim – MS Connexion Complex

 

 

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...