AKERCOCKE: neues Album „Renaissance In Extremis“

akercocke renaissance in extremis CD Cover

Neues Album von AKERCOCKE:  „Renaissance In Extremis“ erscheint am 25.  August 2017 via Peaceville Records. Vorab gibt es einen Album-Trailer bei YouTube und ein Video:

Tracklist AKERCOCKE „Renaissance In Extremis“

01. Disappear (Video bei YouTube)
02. Unbound By Sin
03. Insentience
04. First To Leave The Funeral
05. Familiar Ghosts
06. A Final Glance Back Before Departing
07. One Chapter Closing For Another To Begin
08. Inner Sanctum
09. A Particularly Cold Sept

 „Renaissance In Extremis“, das sechste Album der britischen Extrem Metal-Band,  wurde von Neil Kernon abgemischt, das Mastering kommt von Alan Douches.

 

 

Teilen macht Freude:

andrea

Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin…