ALTERNATIVE

Alternative Rock / Alternative Metal / Crossover / Indie / Grunge

CD-Reviews

HIM: Razorblade Romance (+)

Razorblade Romance" ist ein wunderschönes Album geworden. Samtig-weiche Gitarrensounds mit etwas Biss – aber nicht zuviel – lullen den Hörer in e...

News

HIM: "Razorblade Romance" doch ohne Kopierschutz!

BMG werden ab kommender Woche das neue Album von HIM nun doch ohne Kopierschutz ausliefern. "Razorblade Romance" war mit dem neuen Kopiersch...

News

Autogrammstunde mit HIM

Im Rahmen der Veröffentlichung des neuen HIM Albums "Razorblade Romance" kommen Sänger Ville und Bassist Mikko nach Deutschland, wo sie fo...

News

NEW MODEL ARMY: neues Album

"EIGHT", das neue Studio-Album von NEW MODEL ARMY, steht ab 31.01. in den Läden. Es ist das erste Album mit dem neuen Drummer Michael Dean.

News

DIE APOKALYPTISCHEN REITER: Neues Album im Frühjahr

Die Apocalyptischen Reiter haben vor der Veröffentlichung des neuen Albums im Frühjahr 2000 noch kurz das Label gewechselt und sind nun statt bei Ars ...

Hell of Fame

KATATONIA: Dance Of December Souls

Nachdem bereits das Demo "Jhva Elohim Meth ..." für einige Furore gesorgt hatte, erschien 1993 mit "Dance Of December Souls" das e...

CD-Reviews

HIM: Greatest Lovesongs Vol. 666

hochgelobt und gepushed wie sonst was – als nachfolger von paradise lost und type o negative angekündigt, da dachte ich, das könnte doch was für...

News

Interview mit Lacuna Coil

Diesen Freitag werden wir Gelegenheit haben Lacuna Coil zu interviewen. Wenn jemand Fragen an die Band hat, kann er sie uns - wie immer - per Mail sch...

CD-Reviews

HIM: Razorblade Romance (-)

Für eine poppige Rockband sind HIM eigentlich ganz gut. Aber halt auch nicht mehr. Von dieser Meinung bringt mich auch "Razorblade Romance",...

News

LACUNA COIL – Rippenbruch!

Bassist Marco Coti Zelati hat sich auf der Tour mit LACRIMOSA eine Rippe gebrochen, sodass die letzten 3 Konzerte der Tour abgesagt werden mussten. Nu...

Interviews
CD-Reviews

KATATONIA: Tonight´s Decision

Nachdenklich-sehnendes Album von Katatonia, die wieder einmal jenseits aller Oberflächen in der Tiefe zu finden sind.

CD-Reviews

ANATHEMA: Judgement

Trotz spärlichem Einsatz von harten Gitarren festigen Anathema mit ihren gefühlvollen, ehrlichen und ambitionierten Songs ihre Ausnahmestellung in der...

CD-Reviews

DIE APOKALYPTISCHEN REITER: Allegro Barbaro

Nicht uninteressante Mischung aus Black und True Metal, die jedoch aufgrund des extremen Images und der eigenwilligen Spielart eine Frage des jeweilig...