Alt 20.11.2004   #1
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard FRANK ZANDER: Rabenschwarz

Kommentar zum vampster-Artikel FRANK ZANDER: Rabenschwarz

Es wäre wichtig gewesen zu erwähnen, dass die Texte durch die musikalische Veränderung und den Gesang plötzlich eine ganz andere Bedeutung gewinnen... so klingt der Text von "Es fährt ein zug nach NIrgendwo" plötzlich nicht mehr romantisch, sondern überaus hinterhältig und fies! Ein echter Knaller!
  Mit Zitat antworten
Verbinde dich mit Facebook, wenn dir dieses dieses Thema gefällt.

Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EIDOLON: Frank Aresti spielt Gastsolo ein Gast News, CD-Reviews, Interviews und andere Artikel 0 03.01.2006 02:00
FRANK ZANDER: Rabenschwarz 2 gnadiator News, CD-Reviews, Interviews und andere Artikel 1 02.12.2005 02:00
ANGEL DUST: Frank Banx steigt aus Serpentyne News, CD-Reviews, Interviews und andere Artikel 20 08.11.2003 02:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.



Reklame