RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Darmsekret und Dollarnoten

    Mit Metal-Merchandise ist es wie mit Aktien: Es gibt beinharte Blue Chips, die jede Krise mitmachen und Werte, die rasch wieder an Wert verlieren. Beispiele für Black Metal-Blue Chips sind rasch gefunden - am liebsten aus den frühen 90ern und aus Skandinavien, also etwa die "Yellow Goat"-BATHORY Fehlpressung (bitte auf Vinyl) oder die erste Auflage von BURZUMs Debüt. Beides sieht man auf Ebay für ab 600US$ den Besitzer wechseln - mindestens. Preise um 1500US$ sind für diese beiden Vinylperlen ebenfalls ...