UNLIGHT: Death Consecrates with Blood [ausgemustert]

UNLIGHT: Death Consecrates with Blood [ausgemustert]

Sensationell! Als hätte Kollege agony&ecstasy schon vor anderthalb Jahren diese Platte besprochen. Die Black-Thrasher UNLIGHT blasen wieder zum Angriff, zeigen in der dreiviertel Stunde ihres vierten Werks, dass sie nicht gerade zu den reifsten Songwritern gehören. Death Consecrates with Blood liefert zehn Songs, die arm sind an Überraschungen, Riffs die mitreißen und unter die Haut gehen. Gut gespielt ist das alles sicherlich und produziert ebenfalls, aber bei einem derartigen Mangel an Emotion, Intensität und songschreiberischer Qualität kann auch dem brutalsten, finstersten und grimmigsten Geballer keine Empfehlung ausgesprochen werden.

Veröffentlichungstermin: 30. Januar 2009

Spielzeit: 45:55 Min.
Label: Massacre Records

Homepage: http://www.unlight.org

MySpace: http://www.myspace.com/unlightblackmetal

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.

Teilen macht Freude: