TESTAMENT: neuer Song von "Brotherhood Of The Snake"

TESTAMENT: neuer Song von "Brotherhood Of The Snake"

Schaffen es die kalifornischen Thrash-Metal-Veteranen Testament mit ihrem neuen Album Brotherhood Of The Snake an die Erfolge ihrer letzten beiden Werke (The Formation Of Damnation, Dark Roots Of Earth) anzuknüpfen? Oh, ja! Die neue Scheibe ist einer der Thrash-Hämmer des Jahres!

Dass nach den beiden Vorgängern (The Formation Of Damnation; 2008 und Dark Roots Of Earth; 2012) die Messlatte sehr hoch hängt, war den Bay-Area-Thrashern Testament offensichtlich klar. Vier Jahre haben sie an Brotherhood Of The Snake gearbeitet und das Ergebnis kann sich hören lassen.

Der bereits am 2. September 2016 als Singe erschienene Opener und Titelsong Brotherhood Of The Snake macht mit scharfen Riffs und hämmernden Drums klar, was einen erwartet: Klassischer Thrash vom Feinsten! Thematisch befasst sich der Song (wie die meisten des Albums) mit Verschwörungen und Mythen und deren Bezug zu zahlreichen Themen der Menschheit. Mit The Pale King geht es etwas melodischer weiter. Sänger Chuck Billys Stimme scheint auch nach über 30 Jahren kein bisschen an Power einzubüßen, der Bass von Steve DiGiorgio klingt nahezu unfassbar klar.

Thrashig schnell und mit aggressiven Shouts bollert Stronghold (ebenfalls vorab veröffentlicht) was das Zeug hält. Seven Seals überzeugt mit Sprechgesang und melodischen Vocals, die sich abwechseln. Born In A Rut wird live zahlreichen Konzertbesuchern Nackenschmerzen bereiten. Weil´s einfach nicht anders geht! Die Soli der Gitarristen Alex Skolnick und  Eric Peterson klingen nicht nur bei Neptune´s Spear hammermäßig und perfekt aufeinander abgestimmt. Der klassische und doch sehr abwechslungsreiche Thrash spiegelt sich auch in den übrigen Songs wieder.

Fazit: Das jahrelange Warten auf diese Scheibe hat sich absolut gelohnt. Vielleicht beim ersten Hören nicht gleich so eingängig wie der Vorgänger Dark Roots Of Earth aber auf jeden Fall eines der Thrash-Alben des Jahres!
  

Veröffentlichungstermin: 28.10.2016

Spielzeit: 45:27 Min.

Line-Up:
Chuck Billy- Vocals
Eric Peterson- Gitarre
Alex Skolnick- Gitarre
Steve DiGiorgio- Bass
Gene Holgan- Drums

Produziert von Juan Urteaga
Label: Nuclear Blast Records

Homepage: http://www.testamentlegions.com

Tracklist:
1. Brotherhood of the Snake 4:14
2. The Pale King 4:51
3. Stronghold 4:00
4. Seven Seals 5:39
5. Born In A Rut 4:59
6. Centuries Of Suffering 3:34
7. Neptune´s Spear 5:26
8. Black Jack 4:22
9. Canna Business 3:52
10. The Number Game 4:38

Teilen macht Freude: