TEMTRIS: Rapture

TEMTRIS: Rapture

Das TEMTRIS-Werk läuft und läuft – doch leider bleiben die nachhaltigen Erfolge für die Australier aus. Das neue Album „Rapture“ macht da keine Ausnahme. Wie auch schon auf dem vorherigen Album „Enter the Asylum“ erledigen die Australier auf ihrem fünften Album brav die Hausaufgaben in Sachen Heavy Metal-Songwriting. Grooviges Riffing, immer wieder eingestreute Gitarren-Soli und vordergründiger Gesang. Die Rezeptur stimmt also, doch es kommt während des Albums einfach kaum Spannung auf.

„Rapture“ bietet kaum packende Momente

Dabei eröffnet das Intro „Rapture“ beinahe erhaben und mit einem leicht dramatischen Touch den Longplayer. Doch schon mit dem ersten Song „Flames of Defiance“ sucht man vergebens nach Ecken und Kanten, an die man sich klammern könnte. Schlecht ist dieser Song ebenso nicht wie die meisten anderen Tracks, aber einfach substanzlos. Zwar horcht man dann und wann auf, wenn etwa „Serpent“ mit akustischer Gitarre eingeleitet wird oder einen „Parasite“ in die 90er zu MEGADETH und METALLICA zurück versetzt, doch im Gesamten packt einen die Musik von TEMTRIS zu wenig. Und im Falle von der Halb-Ballade „Carry You“ und dem Quasi-Rauswerfer „Rise of Dawn“ ist die Musik sogar ziemlich ermüdend.

TEMTRIS sind bemüht, aber glücklos

Das Bemühen um eine vollendete und fehlerlose Musik ist den Australiern nicht abzusprechen. Auch gesanglich versucht Genevieve Rodda ihre Stimme passend zum Einsatz zu bringen und macht auch vor etwaigen Schreieinlagen nicht halt. Allerdings scheint ihre Stimmbreite in einer begrenzten Tonlage einzementiert zu sein, was ein Lauschen ihres Gesang auf Dauer etwas anstrengend macht. Somit nur ein mittelmäßiges Album…

Veröffentlichungstermin: 02.11.2018

Spielzeit: 52:02 Min.

Line-Up:
Genevieve Rodda – Gesang
Anthony Hoffman – Gitarre & Backing Vocals
Anthony Roberts – Gitarre
Nick Wilks – Bass & Backing Vocals
Youhan Avraham Dermo – Schlagzeug

Label: Battlegod Productions

Homepage: http://www.temtris.com

Mehr im Netz: http://www.facebook.com/pages/Temtris/78684275977

TEMTRIS „Rapture“ Tracklist:

1. Rapture
2. Flames of Defiance
3. Wings of Death
4. Run (Video bei YouTube)
5. Serpent
6. Parasite
7. Breathe
8. Carry You
9. Fight
10. Rise of Dawn

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge