SHED THE SKIN: We of Scorn

SHED THE SKIN: We of Scorn

Neulich habe ich mich als Liebhaber von Nonnen geoutet – so sie denn gezeichnet ein Plattencover zieren. SHED THE SKIN verfolgen ein ähnliches Artwork-Konzept, als dass teils verrottete klerikale Würdenträger ihre Cover schmücken. Auch das gefällt, wobei das Cover-Artwork zu „Harrowing Faith“ mehr Emotion vermitteln konnte als dasjenige des aktuellen Albums „We of Scorn“. Musikalisch verhält es sich etwas anders. Zwar geht das routinierte Quartett rund um Kyle Severn (INCANTATION), Ash Thomas (ESTUARY, SURGIKILL), Matt Sorg und Ed Stephens (jeweils RINGWORM) auf seinem zweiten Album nicht sehr viel anders vor als auf „Harrowing Faith„, doch wirken die Songs auf dem aktuellen Album noch durchdachter.

SHED THE SKIN lösen öfter die Tempobremse

Der Death Metal der US-Amerikaner spielt weiterhin mit Old School-Elementen, hat aber doch genug gegenwärtige Erdung. Davon zeugt in etwa „Luminous Transgression“, das in seinen gut drei Minuten mit einer erinnerungswürigen Melodiegebung spielt. SHED THE SKIN haben zudem die Tempobremse etwas öfter gelöst als noch beim Vorgänger. Einzig „Serpentspawn Upheaval“ holpert noch im Midtempo herum, während der Rest des Albums zügiger vorgetagen wird – und das gesteigerte Tempo steht der Band aus Cleveland weiterhin besser zu Gesicht. Insbesondere wenn ein wenig MONSTROSITY herauszuhören ist („Remonstrating the Preserver“). Somit ist „We of Scorn“ eine grundsolide Death Metal-Scheibe, von der letzten Endes aber nicht allzu viel hängen bleibt, außer eben der Cover-Bonus.

Veröffentlichungstermin: 27.07.2018

Spielzeit: 37:49 Min.

Line-Up:
Ed Stephens – Bass
Kyle Severn – Schlagzeug
Matt Sorg – Gitarre
Ash Thomas – Gesang & Gitarre

Label: Hells Headbangers

Homepage: https://shed-the-skin.bandcamp.com

Mehr im Netz: http://www.facebook.com/shedtheskin

SHED THE SKIN „We of Scorn“ Tracklist:

1. From Tortured Remains
2. We of Scorn (Audio bei Bandcamp)
3. Trepanning Sanity
4. Tetrarchy Pact
5. Legion of the Scorpion
6. Luminous Transgression
7. Serpentspawn Upheaval (Audio bei Bandcamp)
8. A Stone Awoke the Titans
9. Remonstrating the Preserver
10. Forever

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge