MEDEN AGAN: Catharsis

MEDEN AGAN: Catharsis

Das neue Jahr fängt für Freunde des Symphonic Metals mit „Catharsis“ schon einmal gut an. Denn das neue und insgesamt vierte Album von MEDEN AGAN schöpft aus dem Vollen, was das Genre zu bieten hat. Das griechische Quintett rund um Bandmitbegründer und Bassist Aris Nikoleris (OCEAN OF GRIEF, Ex-MEMORAIN) vereint Melodie, Dramatik, instrumentale Fingerfertigkeit, guten Gesang sowie eine volle Produktion, die dank Max Morton (Mix) und Jens Bogren (Mastering) veredelt wurde. Also insgesamt eine runde Sache.

Schwachstellen auf „Catharsis“ werden gut kaschiert

Und es überrascht irgendwie, dass MEDEN AGAN mit „Catharsis“ derart nach vorne preschen. Natürlich gibt es auch Schwachstellen wie kompositorisch allzu platte Passagen („Salvation“, „Veil Of Faith“). Doch die Griechen reißen immer wieder das Ruder herum, indem Soli der Gitarre („No Escape“, „Shrine Of Wisdom“) oder des Keyboards („Weaver Of Destiny“) für die schwächeren Songs in die Bresche springen. Demzufolge ein Extralob für Gitarrist Diman Koutsogiannopoulos und Keyboarder Tolis Mikroulis.

MEDEN AGAN spielen die Dramatik-Karte aus

Ein weiterer Pluspunkt von MEDEN AGAN ist, dass sie es verstehen, dann und wann Dramatik einzubauen. Somit reifen der stellenweise etwas müdere Opener „The Purge“ oder „Lustful Desires“ dann doch zu gewachsenen Songs aus. Spielen die Griechen jedoch einen vollständigen Kartensatz in Sachen Epik und Dramatik aus, dann reichen sie selbst an (ehemalige) Genregrößen wie AFTER FOREVER heran. Ein Beispiel hierfür ist das sich steigernde „Cleanse Their Sins“, das auch dank des guten und abwechslungsreichen Gesangs von Dimitra Panariti seine Muskeln spielen lässt. Somit ein feiner Auftakt ins neue Jahr.

Veröffentlichungstermin: 05.01.2018

Spielzeit: 49:00 Min.

Line-Up:
Dimitra Panariti – Gesang
Diman Koutsogiannopoulos – Gitarre
Tolis Mikroulis – Keyboards
Aris Nikoleris – Bass & Gesang
Panos Paplomatas – Schlagzeug

Produziert von Mark Adrian @ 133 Studios in Ilioupoli (GRE)

Label: No Remorse Records

Homepage: http://www.medenaganmusic.com

Mehr im Netz: https://www.facebook.com/meden.agan.official

MEDEN AGAN „Catharsis“ Tracklist:

1. Catharsis (Intro) (2:05)
2. The Purge (5:17)
3. Cleanse Their Sins (4:55) (Video bei YouTube)
4. No Escape (4:33) (Video bei YouTube)
5. Whispers In The Dark (4:18)
6. Shrine Of Wisdom (5:03)
7. Veil Of Faith (4:49)
8. Salvation (4:09)
9. A Curse Unfolding (4:23)
10. Lustful Desires (4:42)
11. Weaver Of Destiny (5:16)

Teilen macht Freude:

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos. Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge