ARSTIDIR LIFSINS: Heljarkviða [EP]

ARSTIDIR LIFSINS: Heljarkviða [EP]

Das deutsch-isländische Projekt ARSTIDIR LIFSINS hat sich nach drei Alben nun auf einer EP der musikalischen Umsetzung einer von der nordischen Mythologie und Islandsagas inspirierten Story eingelassen. Dabei wird die Geschichte eines Kriegers erzäht, der nach dem blutigen Ableben auf dem Schlachtfeld mit seinen Wikinger-Gefolgsleuten ins Land der Toten reist – und dort ist es alles Andere als angenehm. Die Lyrics werden dabei auf Isländisch intoniert, was zwar den Ausdruck stärkt, das Verständnis hierzulande aber eher schwächt.

Musikalisch wandelt Heljarkviða auf ebenso düsteren Pfaden wie auch der gefallene Krieger. ARSTIDIR LIFSINS setzen auf ihrer EP großteils auf Atmosphäre und geben ihrem Pagan / Black Metal ausreichend Zeit, um sich und seine Stimmung zu entfalten. Ausladende Streicher-Passagen, Ambient-Elemente und beschwörende Männer-Chöre bestimmen demnach die gut 40 Minuten der EP. Und stellenweise geht Heljarkviða tatsächlich unter die Haut, selbst wenn man die Lyrics nicht versteht. Grund dafür sind nicht nur die in ihrer Atmosphäre dichten Chor-Passagen, sondern auch die vielen gesprochenen Passagen, die ihren dunklen Charakter nicht zu verbergen versuchen, oder der Viola-Einsatz von Árni Bergur Zoëga. Durchbrochen werden diese Stimmungsverdunkler durch schwarze Blast Beat-Passagen mit entsprechenden Screams. Heljarkviða bietet demnach eine interessante Reise in die nordische Mythologie, deren musikalische Wertigkeit sich an der zugrunde liegenden und dichten Atmosphäre messen lässt.

Veröffentlichungstermin: 27.01.2017

Spielzeit: 40:52 Min.

Line-Up:
Stefán – Gitarre, Bass, Gesang & Chor
Árni Bergur Zoëga – Schlagzeug, Viola, Keyboards, Effects, Gocals & Chor
Marsél (Marcel Dreckmann) – Storyteller, Gesang & Chor
Teresa – Additional Vocals

Label: Ván Records

Homepage: http://www.arstidirlifsins.net

Mehr im Netz: http://www.facebook.com/pages/%C3%81rst%C3%AD%C3%B0ir-l%C3%ADfsins/164340620245051

Tracklist:
1. Heljarkviða I: Á helvegi
2. Heljarkviða II: Helgrindr brotnar

Teilen macht Freude:

Christian Wögerbauer

Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.

Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge