BROKEN HOPE

News

BROKEN HOPE: neuer Song von "Mutilated And Assimilated” & Tourdaten

Die Death Metal-Band BROKEN HOPE haben den Titel ihres kommenden Albums bekannt gegeben: "Mutilated & Assimilated". Die beiden Gitarristen Jeremy Wagner und Damian Leski spielen bei den Aufnahmen der neuen Songs übrigens mit Gitarr...

Tourdaten

CATTLE DECAPITATION, BROKEN HOPE, HIDEOUS DIVINITY, GLORYHOLE GUILLOTINE

01.09.2017 DE – Weinheim – Cafe Central 10.09.2017 CH – Genf – L´usine 12.09.2017 CZ – Brünn – Melodka 13.09.2017 AT – Wien – Escape Metalcorner 14.09.2017 DE – München – Backstage 15.09.201...

News

BROKEN HOPE: Line-Up komplett

Die Death Metal-Band BROKEN HOPE ist vom Line-Up her wieder komplett. Die Abgänge von Chuck Wepfer (Gitarre) und Shaun Glass (Bass) wurden durch Gitarrist Matt Szlachta (Ex-CHIMAIRA) und Bassist Diego Soria (DISGORGE) kompensiert.Zum Statement v...

News

BROKEN HOPE: Gratis-mp3 von "Omen Of Disease"

BROKEN HOPE verschenken einen Song ihres kommenden Albums  "Omen Of Disease". Hier kannst du dir "Ghastly" kostenlos runterladen:www.centurymedia.com/specials/brokenhope."Omen Of Disease" erscheint am 27. September ...

News

BROKEN HOPE: Cover von "Omen Of Disease"

BROKEN HOPE zeigen uns das Cover ihres neuen Albums "Omen Of Disease", es stammt von Wes Benscoter. "Omen Of Disease“ entstand im Belle City Sound in Racine  und im Mercenary Digital Studio in Zion und ist ab 27. Septembe...

News

BROKEN HOPE: neues Album "Omen Of Disease" im Hebst

BROKEN HOPE haben gerade die Aufnahmen zu ihrem sechsten Studioalbum "Omen Of Disease" abgeschlossen, es soll im September 2013 veröffentlicht werden. Das Album beinhaltet einen Gastauftritt von Trevor Strnad (THE BLACK DALIAH MU...

News

BROKEN HOPE: Noch mehr Re-Releases

Ebenfalls am 22. April werden von BROKEN HOPE Re-Releases im Doppelpack erscheinen. Die erste Doppel-CD wird die Alben "Bowels of Repugnance" & "Swamped in Gore" enthalten, die zweite die Alben "Repulsive Conception" & &...

CD-Reviews

BROKEN HOPE: Grotesque Blessings

Auf "Grotesque Blessings" gibt es Frickelparts en masse, aber diese sind geschickt in ein Death/Thrash-metallisches Riffing eingewoben. Statt ermüdender Demonstrationen des eigenen Könnens gibt es durchaus aggressive Songs und statt stumpfe...