AGRYPNIE

AGRYPNIE: Eviga von DORNENREICH hat Gastmusiker-Auftritt

Im Januar 2017 haben AGRYPNIE ihr siebstes Album aufgenommen – viel ist darüber noch nicht bekannt, außer: DORNENREICH-Sänger Eviga ist beim Son...

AGRYPNIE: Tour im Mai, Abum in 2017

AGRYPNIE planen, Anfang 2017 ein neues Album zu veröffentlichen. Im Mai 2016 ist die Band auf Tour. Dabei steht Gitarrist Torsten gleich zweimal...

AGRYPNIE: Jubiläumstour und neues Album

AGRYPNIE gehen im Oktober auf Jubiläumstour mit HARAKIRI FOR THE SKY. Außerdem arbeitet die Black Metal-Band am Nachfolgeralbum zu &qu...

AGRYPNIE: neues Album ´Aetas Cineris´ & Tour

AGRYPNIE veröffentlichen am 15. März 2013 ihr neues Album "Aetas Cineris". Einen Trailer gibt´s hier:AGRYPNIE bei YouTube. A...

AGRYPNIE: Album `16[485]` kommt

Das neue AGRYPNIE-Album trägt den Titel "16[485]". Es erscheint via SUPREME CHAOS RECORDS und wird über 80 Minuten lang sein. Mitt...

AGRYPNIE: Exit

Wer sich eine moderne Weiterentwicklung von NOCTE OBDUCTA vorstellen kann, der darf dieses Werk nicht verpassen.

AGRYPNIE: Trackliste und Cover zu `Exit`

Am 8. August erscheint via SUPREME CHAOS RECORDS das neue AGRYPNIE-Album "Exit". Inzwischen sind die Aufnahmen abgeschlossen und die deutsch...

AGRYPNIE: nehmen neues Album ´Exit´ auf

AGRYPNIE arbeiten derzeit an den Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Exit". Die Gitarren sind bereits eingespielt, die Schlagzeug und Gesangsauf...

AGRYPNIE: Nikolay verlässt Band

Gitarrist Nikolay (CRYPTIC WINTERMOON, ANGELUS MORTIS) hat AGRYPNIE verlassen. Für die kommenden Live-Auftritte wird er von einem Sessionmusiker erset...

AGRYPNIE: Studiopläne

Nachdem AGRYPNIE livetauglich geworden sind und im Herbst Konzerte anstehen, schmieden die deutschen Black Metaller bereits wieder Studiopläne. Der Na...

AGRYPNIE: livetauglich

AGRYPNIE ist vom Studioprojekt zur livetauglichen Formation geworden. Torsten hat in Bassist Carsten (CHEENO), Gitarrist Nikolay (CRYPTIC WINTERMOON, ...

AGRYPNIE: F51.4

Eine tief klaffende, schmerzhafte Wunde hat das Hinscheiden von NOCTE OBDUCTA hinterlassen. Verschafft AGRYPNIE die langersehnte Linderung?