andrea

andrea

Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...

MY DYING BRIDE: The Light At The End Of The World

Wie angekündigt machen My Dying Bride wieder Musik wie zu Zeiten von "Turn loose the Swans" und "The Angel and the dark River"D...

CREMATORY: The Early Years

Crematory veröffentlichen ein Best-Of Album mit alten Songs. Es wird genug Leute geben, die sich mit Grausen abwenden, es wird aber eben so viele ge...

HELLACOPTERS – Interview mit Robban (Schlagzeug)

Nachdem unser Interviewtermin irgendwie untergegangen war, waren wir nicht zum Interview angemeldet. Doch der nette Tourmanager (dass es so was gibt?!...

THE HELLACOPTERS – Karlsruhe, Substage, 8.11.1999

Musiker, die sich voller Inbrunst auf einer dreckigen Bühne wälzen, im Liegen, im Sitzen und im Stehen ihre Instrumente bedienen, und dabei weder albe...

TYPE O NEGATIVE: Interview mit Kenny Hickey, 12. Dezember1999, Stuttgart

Gitarrist Kenny stand vampiria vor dem Konzert in Stuttgart Rede und Antwort...

SENTENCED: Crimson

Fazit: Sentenced werden wohl keinen Song wie "Nepenthe" mehr schreiben, dennoch wissen sie genau wie man einfache, mitreißende Tracks schrei...

TYPE O NEGATIVE Stuttgart, Kongresszentrum B, 12. Dezember 1999

"Hallo Stuttgart, wir sind Type O Negative aus BRRRRooklyn und das ist World Coming Down"! TYPE O NEGATIVE boten mal wieder eine intensive S...

MY DYING BRIDE: Interview mit Aaron, Teil 2

Hier ist der zweite Teil des MY DYING BRIDE Interviews. Aaron war so nett und hat eure Fragen, die in unserem ersten Teil des Interviews noch offen b...

SENTENCED: Und Finnen frieren doch!

Sami Lopakka klang zwar alles andere als ausgeschlafen, dennoch ergab sich ein recht interessantes Gespräch. Und auch wenn ich den Humor dieses Mannes...

BLACKEND: Mental. Game. Messiah.

Blackend machen Thrash Metal und den nicht besonders originell. Metallicas "...and Justice for all" gehört ganz klar zu den Alben, dass die ...

NOVEMBRE: Classica

Der Vergleich mit Opeth oder Anathema muss bei diesem Album einfach irgendwann kommen, warum also nicht gleich zu Beginn? Somit wäre auch schon grob ...

HIM: Razorblade Romance (-)

Für eine poppige Rockband sind HIM eigentlich ganz gut. Aber halt auch nicht mehr. Von dieser Meinung bringt mich auch "Razorblade Romance",...

THERION: Deggial

Wer "Vovin" kennt, der kennt auch "Deggial" – so könnte man ketzerisch formulieren. Neuerungen gibt es eigentlich keine bei Theri...

WITCHERY: ´Tour-schwul zu sein, ist sehr hilfreich, wenn Du unterwegs bist!´ oder: wie übersetzt man nur all diese englisch-schwedischen Wortspiele?

Jaja, so ist das. Während sich Moonspell mit ein paar Mädchen aus der ersten Reihe amüsierten, hatten Witchery anderes zu tun: Sie mussten Fragen bean...

WITCHERY: Restless And Dead

Ja, was soll ich viel erzählen? Witchery sind großartig. Jeder angehende Gitarrist sollte diese Band verehren, Jensen und Richard Corpse sind einfach ...

WITCHERY: Witchburner

"Witchburner" ist ein Wiedersehen mit alten Bekannten – zum einen ist auf dem Cover des ´99er Albums wieder das Witchery Maskottchen Ben Wra...