vampster - Heavy Metal Magazin. News, Metal-Genres, RSS-Feeds, Clubguide, Metal-Bands, CD-Reviews, Interviews, Konzerte, Festivals, Community
 
News CD-Reviews Interviews Konzertberichte Multimedia-Reviews Hell Of Fame Residenz Evil
Foto-Gallery MP3s Videos
Community / Forum Blog Gästebuch Umfragen fragt dr.vampster
Veranstaltungs-Kalender Festivalübersicht Bands A-Z Clubguide RSS-Feeds News-Ticker Links
Kontakt Impressum vampster-Team Werben auf vampster Link zu uns Hilfe & FAQ Partner vampster unterstützen
vampster @ Facebook vampster RSS-Feeds vampster-Newsletter abonieren Merchandise, CDs, Tickets... Einkaufen bei vampster Translate this site into english
vampster.com > artikel > cdreview

ANTAGONIST: Perfect Human Comprehension (Eigenproduktion)

CD-Review vom 20.06.2000   drucken senden

Jaaa, das weiß zu gefallen. Aus Stuckenborstel (wo is datt denn?) kommen ANTAGONIST mit einer Death/ Thrash- Granate oberster Kajüte im Gepäck. Die Band existiert nun schon seit 10 Jahren, konnten jedoch noch keinen Deal an Land ziehen (was mir eigentlich ziemlich unverständlich ist, da signt man lieber schlechte Anfängercombos, die nicht mal geradeaus pissen können, sorry!). Dies sollte sich aber mit der aktuellen Veröffentlichung "Perfect Human Comprehension" schleunigst ändern.

Dass es sich hier um erfahrene Musiker handelt merkt man schon nach der ersten Minute. Ein Riffgewitter jagt das andere, untermalt mit den sehr variablen, aggressiven Hate- Vocals von Sänger Michael Simon. Teilweise erinnert mich der Gesang an Obituarys John Tardy oder alte Benediction.
Der sehr kompakt spielende Schlagzeuger Andre unterstreicht durch powervolles, abwechslungsreiches Drumming den brutalen Stil (aber immer technisch auf einem hohen Niveau) von ANTAGONIST.

Die fünf Nordlichter haben mit "Perfect Human Comprehension" eine gelungene Mischung aus 80er Jahre Death/ Thrash und modernem 90er Sound kreiert. Ein weiteres Highlight im mittlerweile großen Underground- Dschungel. Die 8- Song CD kommt mit einer äußerst guten Produktion und professionell aufgemachtem 12- seitigem Farbbooklet daher (leider ohne Texte, welche man jedoch auf der Homepage der Band nachlesen kann).

Wer also ohne diesen Silberling nicht mehr länger leben möchte, der schicke schleunigst 23.- DM (inkl. P+V) an unten genannte Adresse!!!

Thomas Kattwinkel
Zum Sebaldsbrücker Bahnhof 19
28309 Bremen



Spielzeit: 44:13 Min.

Line-Up:
Michael Simon - Vocals
Stefan Berenthal - Lead Guitar
Ingo Icke - Rhythm Guitar
Thomas Kattwinkel - Bass
Andre Gertje- Janßen - Drums


Produziert von Christian Köhler
Label: Eigenproduktion

Homapage: http://www.antagonist.de.vu

Email: Antagonist@gmx.at

Tracklist:
Recharged
The Traveller
Misanthropist
Angry Mob
Gathering Storm
No Mourning
Chaos
Mindprophets




ANTAGONIST im vampster-Archiv

Es wurden 6 Artikel zu ANTAGONIST im vampster-Archiv gefunden.
Artikelübersicht anzeigen:

CD-Review
ANTAGONIST: Exist (26.01.2009)
ANTAGONIST: Demons [Eigenproduktion] (22.10.2006)
ANTAGONIST: New Zombie Dead (Eigenproduktion) (30.08.2002)


News
ANTAGONIST: neues Album, Hörproben online (01.05.2006)
ANTAGONIST: Nachfolger zu ´New Zombie Dead´ in Arbeit, alte Veröffentlichungen zum Download (27.11.2005)
ANTAGONIST: zweiter bei "Live in Bremen" (17.09.2000)




Einkaufen

ANTAGONIST im vampster-Shop »