News: VIRGIN STEELE: Neue Metal-Oper. Mehr von VIRGIN STEELE

VIRGIN STEELE: Neue Metal-Oper

  • VIRGIN STEELE befinden sich derzeit im just neuerbauten Studio von Bandkopf David DeFeis, das jener auf den possierlichen Namen 'The Wrecking Ball Of Thor' getauft hat. Dort arbeitet die Band an den Aufnahmen der nächsten Metal-Oper von DeFeis, die sich mit der Figur der Lilith (nach hebräischen Überlieferungen Adams erste Frau vor Eva und nach ihrem 'Sündenfall' ein männerverführender und kindertötender weiblicher Dämon) beschäftigt. Auch dieses Werk wird wieder auf der Theaterbühne der Stadt Memmingen uraufgeführt werden. Im Juni soll es soweit sein. Weitere Aufführungen sind in München und Köln geplant. Das dazugehörige Album soll jedoch erst später erscheinen. Musikalisch kündigt DeFeis ein 'bombastisches, episches, romantisches, barbarisches, komplexes und mitunter doch auch recht geradliniges' Werk an, das mitunter wie eine Kreuzung aus 'House Of Atreus' und 'The Marriage Of Heaven & Hell' anmuten soll. Daneben arbeitet DeFeis an einer Reihe weiterer Songs, die für ein 'reguläres' Album vorgesehen sind, über das sich der Musiker noch weitgehend in Schweigen hüllt. Als wäre all das noch nicht genug, ließ DeFeis außerdem verlauten, daß die Veröffentlichung eines Live Albums beziehunsgweise einer DVD zur Diskussion stünde.

  •   Über Ilias

    Über Ilias

    Whimps and posers: Leave the beach!

    Die BEACH BOYS sind definitiv mehr Metal als MANOWAR - zumindest für Ilias ;-)

    « Weitere Infos und mehr Artikel von Ilias »