News: RUNNING WILD: Thilo Herrmann verläßt den Kahn. Mehr von RUNNING WILD

RUNNING WILD: Thilo Herrmann verläßt den Kahn

  • RUNNING ROLFGitarrist Thilo Herrmann, der seit 1994 bei RUNNING WILD in die Saiten greift, hat auf eigenen Wunsch die Band verlassen. Lest hier das offizielle Statement von Thilo an seinen "Chef":

    Hallo Rolf,

    da ich dich leider telefonisch nicht erreichen kann, möchte ich dir auf diesem Weg mitteilen, daß ich auf Grund einiger Veränderungen innerhalb meines persönlichen Bereichs meinen Platz bei Running Wild zur Verfügung stellen möchte.
    Wenn du mich für dieses Jahr noch kurzfristig eingeplant hast oder sonst durch meinen Ausstieg ein Problem entstehen sollte, bin ich selbstverständlich bereit noch einmal auszuhelfen.

    Als wir letztes Jahr noch die Festivals gespielt haben, hätte ich mir niemals vorstellen können diesen Schritt zu tun, aber in Anbetracht der jetzigen Situation ist es nicht anders möglich...

    In den nächsten Jahren will ich deshalb meine ganze Kraft und Aufmerksamkeit meiner Familie schenken, die mich all die Jahre immer unterstützt hat.

    Ich möchte mich für die tolle Zeit die wir zusammen verbracht haben bei dir, der Crew (besonders Schädel für seine Freundschaft und Unterstützung: meine Gitarren waren nach der Tour immer besser als vorher...) und allen Running Wild Fans bedanken und ich denke, daß uns mehr die Musik, als lange Telefongespräche verbunden haben.

    Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen und wünsche dir mit Running Wild weiterhin viel Erfolg!!!


    Viele Grüße (auch an Katharina) sendet dir,

    Thilo & Familie


  •   Über Psycho

    Über Psycho

    Ich zieh mich aus, kipp ´n Eimer Wasser über mich rüber und geh als Wasserleiche.

    (Psycho an Fasching)

    « Weitere Infos und mehr Artikel von Psycho »