News: RHAPSODY OF FIRE: Alex Staropoli und Luca Turilli gehen getrennte Wege . Mehr von RHAPSODY

RHAPSODY OF FIRE: Alex Staropoli und Luca Turilli gehen getrennte Wege

  • RHAPSODY OF FIRE bandfoto (c)PR Neuigkeiten von RHAPSODY OF FIRE: Alex Staropoli und Luca Turilli haben sich in Freundschaft voneinander getrennt. "Zehn Alben veröffentlicht, den Abschluss einer Saga verwirklicht und damit sowohl musikalisch als auch lyrisch schlussendlich ein wichtiges künstlerisches Ziel erreicht, unterstrichen durch den Erfolg unserer letzten Veröffentlichung ´From Chaos To Eternity´, für welchen wir unseren wundervollen Fans erneut danken möchten. Nun ist es an der Zeit, neue künstlerische Herausforderungen zu suchen – aus Respekt gegenüber den Visionen und Perspektiven beider Seiten sowie unserer langjährigen Freundschaft", lassen Luca und Alex verlauten.

    Aufgrund der aktuellen rechtswirksamen Vereinbarungen wird Alex Staropoli weiterhin unter dem Namen RHAPSODY OF FIRE firmieren, gemeinsam mit Fabio Lione als Sänger, Tom Hess an der Gitarre und Alex Holzwarth als Drummer.

    Auf der Grundlage derselben Abmachungen und der gemeinsamen Besitzrechten des Namens wird Luca Turilli seine künftigen Arbeiten im Rahmen einer neuen RHAPSODY-Band veröffentlichen, welcher die treuen Bandmitglieder Dominique Leurquin, Patrice Guers und Alex Holzwarth angehören werden. 

  •   Über andrea

    Über andrea

    Das ist ein Metalkonzert, kein Kängurugehege!

    Vampi mag sich mit neumetallischem Fanverhalten nicht recht anfreunden...

    « Weitere Infos und mehr Artikel von andrea »