News: RE-VISION: Vertrag bei Sleazy Rider Records. Mehr von RE-VISION

RE-VISION: Vertrag bei Sleazy Rider Records

  • RE-VISION haben einen Vertrag bei Sleazy Rider Records unterschrieben, worüber Ende 2008 das vierte Album "Chapter IV: ...all for the sake of love" erscheinen soll.

  •   Über Fierce

    Über Fierce

    Ich finde, die hätten ruhig einen zweiten Song spielen können

    Der Auftritt der Dirty Deeds beim WFF war Fierce offensichtlich zu eintönig

    « Weitere Infos und mehr Artikel von Fierce »