News: REQUIEM: neuer Vertrag und neues Album. Mehr von REQUIEM (CH)

REQUIEM: neuer Vertrag und neues Album

  • Die schweizer Death Metaller REQUIEM haben einen weltweiten Plattendeal bei Reality Entertainment unterzeichnet. Anfang 2004 wird die Band in den Silvercloud Studios in Los Angeles ihr neues Album mit dem Arbeitstitel "Government Denies Knowledge" (Release: Frühjahr 2004) aufnehmen. Neben dem TERRORIZER-Cover "Dead Shall Rise" werden noch diese Tracks auf dem Output enthalten sein:
    Government Denies Knowledge
    Bloodcult
    Nothing Seen, Nothing Heard, Nothing Done
    Falling Down
    No Answer (Ignorant Answer 2004)
    Diary Of A Damaged Brain
    Near Dark
    Resurrection Of The Gods
    The Mutilator

    Zudem haben REQUIEM den ex-MESSIAH-Bassisten Patrick Hersche in ihr Reihen aufgenommen.

  •   Über Psycho

    Über Psycho

    Ich bin der Reiter des Schwarzbiers.

    Gert, wie er leibt und lebt

    « Weitere Infos und mehr Artikel von Psycho »